Beschreibung

Ort:    Kirnberg
Wann:    Samstag, 22. Juni 2019
Dauer:   11:00 – 20:00 Uhr
Mannschaft:    Feuerwehrjugend Ruprechtshofen-Brunnwiesen
Leitung:   
LM Wolfgang Schmid

Weitere Informationen und Fotos gibt es auf der Homepage der FF Brunnwiesen.

FEUERWEHRJUGEND - BEZIRKSBEWERBE IN KIRNBERG

42 Gruppen der Feuerwehrjugend des Bezirkes Melk und Gäste aus anderen Bezirken traten am 22. Juni 2019 zu den 38. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerben in Bronze und Silber an.
Insgesamt 75 Nachwuchsflorianis zwischen 10 und 12 Jahren gaben ihr Bestes beim Einzelbewerb, dem 25. Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen.
Das Organisations- und Bewerterteam rund um BSB Gerhard Pallsteiner und die FF Kirnberg sorgten für einen zügigen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.Auch ein paar regentropfen konnten die tolle Veranstaltung nicht stören.

 

Ablauf

Da unsere Feuerwehrjugendgruppe heuer wieder beim Landesbewerb in Mank im Junior Firecup (die Besten 18 Gruppen des Vorjahres) antreten kann, galt dieser Bewerb in Kirnberg schon als Gradmesser für den stand der Vorbereitungen.
Auch einige Mitglieder der Feuerwehrjugend St. Leonhard am Forst konnten bei unserer Gruppe mitkämpfen.
Leider schlich sich beim Bewerb in Bronze ein Fehler ein, aber trotzdem reichte es für den BEZIRKSSIEG!
Die Bronzegruppe:
JFM Fabian Babinger, JFM Sarah Bartunek, JFM Mario Gatterbauer,JFM Manuel Hörhan, JFM Christian Maldoner, JFM Jeremy Mlinarik, JFM Nils Stadler, JFM Michael Steiner, JFM Oliver Umgeher

Beim Silberbewerb gelang jedoch ein fehlerfreier Durchgang und der 2. Platz hinter Texing – St. Gotthard konnte erreicht werden.

Die Silbergruppe:
JFM Fabian Babinger, JFM Florian Bock, JFM Mario Gatterbauer,JFM Manuel Hörhan, JFM Christian Maldoner, JFM Niklas-Stefan Karner, JFM Nils Stadler, JFM Michael Steiner, JFM Oliver Umgeher

Gemeinsam mit den Feuerwehren St. Leonhard am Forst und Klein Pöchlarn wurde auch eine 2. Bewerbsgruppe ins Rennen geschickt.

 

FEUERWEHRJUGEND RUPRECHTSHOFEN-BRUNNWIESEN
1. Platz in Bronze mit 1.027,86 Punkten
2. Platz in Silber mit 1.018,18 Punkten

2. Platz in der Gesamttageswertung

2. PLatz beim Parallelbewerb – “Junior -Firecup”

Gemeinsam mit den “GROSSEN” fand die Siegerehrung ab 19 Uhr mit zahlreichen Ehrengästen am Sportplatz in Kirnberg statt.

Weitere ausführliche Infos und jede Menge tolle Fotos gibt es auf der Homepage der FF BRUNNWIESEN!